Aufrufe
vor 2 Jahren

So schmeckt Heimat - Ein Bayerisches Kochbuch

  • Text
  • Trinken
  • Essen
  • Lifestyle
  • Genuss
  • Eat
  • Menu
  • Bavaria
  • Bier
  • Heimat
  • Restaurant
  • Tegernsee
  • Bayern
  • Kochen
  • Rezepte
  • Cooking
  • Kochbuch
  • Zutaten
Entdecken Sie die Lieblingsrezepte von Sternekoch Michael Fell und Spitzenkoch Achim Hack aus dem Relais & Châteaux Park-Hotel Egerner Höfe am Tegernsee und dem Hotel Gut Steinbach im Chiemgau. Bayerische Küche zum selber Nachkochen. Einfach guad!

19

19 \

Saiblingsfilet auf gefülltem Semmelknödel mit Steinpilzen Zutaten für 4 Personen: Gefüllter Semmelknödel 1 Serviettenknödel ca. 15 cm lang und 5 cm im Durchschnitt 2 Strauchtomaten ca. 500 g Steinpilze, in kleine Würfel geschnitten 4 Schalotten 2 Knoblauchzehen 1 EL Rahm Petersilie Saiblingsfilet 4 Saiblingfilets mit Haut 30 g Butter 1 TL Zitronensaft 4 EL Kalbsfond Salz, Pfeffer Salatkräuter Kerbel, Dill, Schnittlauch Tomatenwürfel, Schalottenwürfel weißer Balsamico, Traubenkernöl, Salz, Pfeffer Und so geht´s: 1. Für die gefüllten Semmelknödel die Strauchtomaten abziehen und in kleine Würfel schneiden, ebenso die Steinpilze, die Schalotten und den Knoblauch fein würfeln. Den Serviettenknödel im Tiefkühler ca. 1 Stunde anfrieren. Mit einer Brotschneidemaschine in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Diese in einer Pfanne beidseitig mit wenig Farbe anbraten und beiseite stellen. Die Steinpilze mit den Schalotten anschwitzen, den Knoblauch dazu geben, abschmecken. Zum Schluss die gewürfelten Tomaten, den Rahm und die frisch geschnittene Petersilie dazu geben. Das Ganze erkalten lassen. Zwischen zwei Semmelknödelscheiben jeweils 1 EL von den Steinpilzen geben. Gut zusammendrücken und im Ofen nochmals erwärmen. Pro Person werden 2 Portionen von dem gefüllten Semmelnödel benötigt. 2. Für den Fisch in einer Pfanne etwas Butter erwärmen, die Saiblingsfilets mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen und leicht gar ziehen, kurz vor dem Servieren die Filets wenden, würzen und die Haut abziehen. Das Filet auf die gefüllten Semmelknödel geben. In den Bratensatz den Zitronensaft sowie den Kalbsfond geben. Einmal aufkochen und über das Filet träufeln. 3. Als Garnitur servieren wir noch einen Kräutersalat aus Kerbel, Dill, Schnittlauch und marinierten Tomatenwürfeln. Für die Marinade aus klein geschnittenen Schalottenwürfeln, weißem Balsamico und hellem Traubenkernöl eine Vinaigrette herstellen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf dem Saiblingsfilet dekorieren. / 20 \

Prospekte zum Online-Blättern

Romantik Hotel & Chalets Gut Steinbach - Heimatrefugium in den Bergern
Imagebroschüre Hotel Gut Steinbach Reit im Winkl
Roadbook - Die schönsten Routen in Oberbayern
So schmeckt Heimat - Ein Bayerisches Kochbuch

Kontakt

Hotel Gut Steinbach

Chiemgau / Chiemsee
Graf von Moltke Betriebs KG
Steinbachweg 10
83242 Reit im Winkl
Telefon 08640/8070
Fax 08640/807100
info@gutsteinbach.de
Google+